Home > Tagebuch > Everyday Life > Faces of South Africa I – Ein Fotoblog

    Südafrika ist ein Land mit vielen Gesichtern. Wenn man durch die Strassen unserer Heimatstadt läuft, begegnet man den unterschiedlichsten Ethnien, Gruppen und Religionen, die auf einem Fleck Erde zusammen wohnen.Oft wird das Land als Regenbogennation bezeichnet – und wenn man sich ansieht, wie viele verschiedene Volksgruppen hier zusammenleben, stimmt das auch. Tatsächlich ist es aber vor allem das junge Südafrika, in dem die Hautfarbe und kulturelle Unterschiede keine Rolle spielen – etwa, wenn man durch die Schule unseres Sohnes läuft und beobachtet, wie die Kinder miteinander umgehen. Bei den Erwachsenen hingegen sind die Unterschiede deutlich spürbar, am deutlichsten natürlich beim Wohlstand. In ländlichen Gegenden wie Mbongolwane gibt es eigentlich nur eine Volksgruppe, nämlich die der Armen.

    Einige Gesichter unserer täglichen Begegnungen fangen wir mit der Kamera ein – diese Bilder zeigen wir auf wir-reissen-aus.de in unregelmässigen Abständen.

    face4

    face2

    face7

    face9

    face20

    face16

    face19

    face14

    face6

    face15

    Face1

    Zulu

    face24

    face23

    face21

    Text & Fotos: fuexxe

    2 Comments, RSS

    • Lang Christine

      says on:
      27. Mai 2016 at 10:00

      Lieber Daniel.
      Alles Liebe und Gute zu Deinem Geburtstag aus der fernen Oberpfalz!
      Deine Berichte und Fotos schauen wir uns immer wieder mit großem Interesse an.
      Nun seid ihr ja schon fast ein Jahr in Eshowe und Du feierst heute deinen 1. Geburtstag in eurer Wahlheimat.
      Einen schönen Tag (wahrscheinlich mit Grillparty?), viel Gesundheit und Freude für Dich.
      Liebe Grüße an Julia und Lean – von Christine und Reinhard!

      • fuexxe

        says on:
        31. Mai 2016 at 11:01

        Vielen Dank für die guten Wünsche! Diesmal keine Grillparty, dafür ein tolles Konzert – in so einem kleinen Ort eher eine Rarität. Viele Grüsse aus dem südafrikanischen Winter!

    Your email address will not be published. Required fields are marked *

    *