Home > Tagebuch > Eine neue Kultur > Mbongolwane – Ein Videoblog

    Unser Einsatzort Mbongolwane liegt im Hinterland der Provinz KwaZulu-Natal. Ein Dorf zwischen Tradition und Armut, in dem viele Menschen keinen Zugang zu fliessendem Wasser und Strom haben. Die Zeit scheint hier stillzustehen, es verändert sich wenig, wie in vielen ländlichen Gegenden in Südafrika. Hier liegt die Missionsstation und das Kinderheim St. Joseph, in dem wir arbeiten. Die Zeit fliegt, und deshalb haben wir mal wieder einen Film geschnitten – eine Mischung aus Alltagsszenen und festlichen Anlässen, zu denen sich in Mbongolwane das halbe Dorf versammelt. Sieben Minuten lang tiefstes Afrika; Gesang und Tanz gehören hier zum Leben wie die Luft zum Atmen.

    Viel Spass! Ab und zu stolpern auch wir durch’s Bild…

    Foto & Video: fuexxe

    Your email address will not be published. Required fields are marked *

    *